Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

S

Sammlungen der Universität Erlangen-Nürnberg

Schatzkammern des Wissens

Die Universität Erlangen-Nürnberg verfügt über rund 20 Sammlungen aus den unterschiedlichsten Wissenschaftsbereichen. Sie sind ein bedeutender Teil ihres kulturellen Erbes. Die Sammlungen verleiten nicht nur zum staunenden Verweilen, sondern auch zum neugierigen Fragen. Zahlreiche Führungen bieten Ihnen dazu Gelegenheit, etwa im Rahmen des Collegium Alexandrinum (siehe unten). Wir laden Sie herzlich ein!

Ein Faltblatt mit aktuellen Kontaktinformationen und Fotos von ausgewählten Sammlungsobjekten bietet jetzt erstmals einen Überblick über diese "Schatzkammern des Wissens". Das Faltblatt liegt in den Sammlungen sowie in der Pressestelle der Universität (Schloßplatz 3, 91054 Erlangen) aus. Eine pdf-Version zum download findet sich unten.

Anatomie, Archäologie, Botanik, Geologie, Informatik, Schulgeschichte, Ur- und Frühgeschichte, Zoologie - schon diese kleine Auswahl führt die Vielfalt der Universitätssammlungen vor Augen. Ihre Bestände dokumentieren die Ausformung der heutigen Wissensdisziplinen und bergen gleichzeitig ein großes, noch weitgehend ungenutztes, Potential für Forschung und Lehre. Vor allem aber sind die Sammlungsobjekte in hohem Maße dazu geeignet, wissenschaftliche Inhalte auf allgemeinverständliche Weise zu veranschaulichen und begreifbar zu machen.

Auch wenn ein Universitätsmuseum derzeit noch Zukunftsmusik bleiben muss, hat die Hochschulleitung bereits die Weichen gestellt, um ihre "Schatzkammern des Wissens" zu öffnen. Langfristig sollen die Sammlungen zu lebendigen, offenen Orten des interdisziplinären Austauschs und der publikumsnahen Wissensvermittlung werden. Das Faltblatt ist ein erster Schritt in diese Richtung. Im Sommersemester 2007 wurden die Sammlungen in einer Sonderausstellung im Stadtmuseum, in einer begleitenden Publikation und in der Universitäts-Ringvorlesung vorgestellt.

Collage Sammelstücke

18.12.2008
» zurück zur Übersicht

Weiterführende Informationen

Universität Erlangen-Nürnberg FAU

Studenten im Hörsaal

Kurzportrait und Fakultäten
Das über die Jahre gewachsene breite Fächerangebot der Friedrich-Alexander-Universität bietet die einzigartige Chance, interdisziplinäre, über Fakultätsgrenzen hinweg arbeitende Kompetenzzentren und Zentralinstitute einzurichten.

» mehr lesen

Universitätsbibliothek

Unibibliothek

Die Universitätsbibliothek Erlangen-Nürnberg ist aufgrund ihrer umfangreichen Bestände ohne nennenswerte Kriegsverluste von der Deutschen Forschungsgemeinschaft mit der überregionalen Literaturversorgung in den Sondersammelgebieten Philosophie und Bildungsforschung beauftragt.

» mehr lesen