Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

V

Das Erlanger "Zielsystem Verwaltungsmodernisierung"

Das "Zielsystem Verwaltungsmodernisierung" soll Führungskräften und Mitarbeiter/-innen der Stadtverwaltung Erlangen als Orientierungsrahmen für die Reformaktivitäten in der gesamten Verwaltung und die vielfältigen Initiativen in den Dienststellen dienen. Das Zielsystem baut auf drei Prinzipien:

  • Bürgerfreundlichkeit und Bürgerzufriedenheit
  • Bürgerkommune
  • Wirtschaftlichkeit und Effizienz.

Diese Prinzipien und Oberziele geben den Orientierungsrahmen. Sie wurden mit den Führungskräften der Stadtverwaltung in einem Workshop diskutiert und präzisiert. Die Unterziele stellen sich für jedes Referat und Amt in unterschiedlicher Weise dar. Das Zielsystem kann nur in den Dienststellen durch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit "Leben" gefüllt gefüllt werden.

Leitfragen sind dabei:

  • Welche Beiträge leistet speziell unser Referat bzw. Amt zum jeweiligen Oberziel?
  • Was haben wir bisher bereits dazu beigetragen?
  • Was nehmen wir uns für die nächsten Jahre vor? (Die 5 wichtigsten Vorhaben)
    Möglichst konkrete Maßnahmen: Was genau? Wie genau? Wann genau? Wer genau?
    Vorschlag: Orientieren sie sich dabei an den 4 Zielfeldern des Strategischen Managements
  • Welchen Beitrag leisten diese Vorhaben in den verschiedenen Zielfeldern zur Zielerreichung?
  • Woran genau messen wir (und andere – z.B. unsere „Kunden“) die Zielerreichung?

Weitere Informationen finden Sie unten.

03.07.2012
» zurück zur Übersicht

Weiterführende Informationen

Kontakt