Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Projekte und Kontakte

Närrische Partnerschaft

„So viele Leute, so viel Programm“ heißt es in der Thüringischen Landeszeitung vom 21. Februar 2011 im vergnüglichen Rückblick auf die Jenaer Karnevalsgala vom vergangenen Samstag. Unter diesen „vielen Leuten“ ein Ehrengast aus Erlangen, Bürgermeisterin Elisabeth Preuß.

         Karnevalsorden 1

Galavorsitzender, Klaus Kerzel, verlieh der hohen Besucherin aus der Partnerstadt im Lauf des närrischen Abends den Orden „Till von Europa“ für ihre Narrentreue, die sie über viele Jahre dieser humorig-honorigen Veranstaltung beweist. Die Auszeichnung der Föderation Europäischer Narren, Landesverband Thüringen, ging erstmals an jemanden aus Erlangen - und darf durchaus als Anregung verstanden werden, die einst recht regen Verbindungen zwischen den Faschingsvereinen der Partnerstädte mit neuem und fidelem Leben zu erfüllen. Das 2012 bevorstehende 25jährige Partnerschaftsjubiläum böte dafür die geeignete Bühne, um nicht zu sagen Bütt. Mehr als nur eine Überlegung wert in diesen närrischen Zeiten, denn der nächste Karneval kommt bestimmt.

          Karnevalsorden

23.02.11, Peter Steger

08.04.2012
» zurück zur Übersicht