Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Projekte und Kontakte

Zum Abschied ein Gast aus Jena

Gerd Lohwasser gehört zu den Mitgliedern des Erlanger Stadtrats, die seit mehr als 40 Jahren das Ziel verfolgten, mit Jena eine Bürgerpartnerschaft aufzubauen, also schon zu einer Zeit, wo wegen des Kalten Krieges kaum jemand damit rechnen durfte, es würde je zu einem lebendigen Austausch kommen, geschweige denn zur Wiedervereinigung.

Lohwasser-Verabschiedung 2

Frank Schenker, wie Gerd Lohwasser als Bürgermeister in Jena zuständig unter anderem für den Schulbereich, gehört auch zu diesen beherzten Träumern von der deutschen Einheit und hat noch vor dem Mauerfall mit seinem damaligen Kollegen, Rudolf Schloßbauer, den ersten Schüleraustausch zwischen Erlangen und Jena Wirklichkeit werden lassen.

Eine schöne Geste, daß der Kollege aus Thüringen eigens zur Verabschiedung von Gerd Lohwasser angereist ist und doch auch ein Stück Normalität aus dem Alltag einer quicklebendigen deutsch-deutschen Städtepartnerschaft, wo ein ständiges Kommen und Gehen herrscht, wo man sich kennt und schätzt – und nie Abschied für immer nimmt, auch und gerade nicht von Gerd Lohwasser, der Jena sicher auch in Zukunft verbunden bleiben wird.

02.07.2011, Peter Steger

08.04.2012
» zurück zur Übersicht

Weiterführende Informationen