Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Archiv "Partnerstädte"

Beşiktaş-Divan: Veranstaltungsreigen seit 2004

Der Beşiktaş-Divan, ein Kooperationsprojekt von ERBEŞ mit der Volkshochschule, möchte auf unterhaltsame Weise die junge Städtepartnerschaft zwischen Erlangen und Beşiktaş einer breiten Öffentlichkeit nahebringen.

Die Veranstaltungen thematisieren in lockerer Folge interessante Zeitfragen, wie etwa das gesellschaftliche Leben in der Bosporus-Metropole oder auch „Atatürks Töchter”, ausgehend von einem gleichnamigen Film über Frauen in Anatalya, im Jahr 2004.

2006 standen „Türkische Männerwelten im Spiegel von Literatur und Film” auf dem Programm.

 

 

Zuletzt:

 

 

Beşiktaş-Divan — Religionsgemeinschaften in Beşiktaş

 

Der Beşiktaş-Divan Michael Greißel, der 2. Vorsitzender des Vereins ERBEŞ, und der in Beşiktaş aufgewachsene, in Erlangen lehrende Prof. Dr. Hacık Gazer führten durch den Abend.

Ihre Themen waren die Vielfalt der Religionsgemeinschaften, deren Geschichte(n) und die Bedeutung dieser für das Zusammenleben der Menschen in Beşiktaş.

Der interreligiöse Dialog besonders zwischen Christen und Muslimen ist seit langem ein Schwerpunkt der Städtepartnerschaft Erlangen-Beşiktaş. Der Dialog spielt auch eine besondere Rolle in der neuen Politik Barack Obamas und bekommt damit hoffentlich mehr Gewicht.

Mittwoch, 11. November 2009 um 20 Uhr
Club International, Friedrichstraße 17
Eintritt: frei

30.07.2020
» zurück zur Übersicht