Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Archiv "Partnerstädte"

Bürgerreise zur Modernen Kunst am Bosporus

Vom 11. bis 16. Oktober 2009 war eine 26-köpfige Reisegruppe aus Erlangen im Rahmen der Städtepartnerschaft mit Beşiktaş in Istanbul unterwegs, um zeitgenössische Kunst am Bosporus kennenzulernen.

Das dichte Programm führte die Erlanger nicht nur nach Beşiktaş, sondern auch in andere Stadtteile von Istanbul. Im Mittelpunkt stand der Besuch von Galerien, Kunstausstellungen und Kunstmuseen.

Stationen der Kunstreise waren die 11. Internationale Biennale Istanbul in einer ehemaligen Zoll-Lagerhalle (Antrepo 3) im Stadtteil Koraköy und an zwei kleineren Spielorten, eine umfangreiche Retrospektive des Istanbuler Künstlers Yüksel Arslan im Santral Istanbul, der Tate Modern Istanbuls, eine Beuys-Ausstellung im Sakip Sabanci Museum im Stadtteil Emirgan und die Sonderausstellung „Site“ von Sarkis Zabunyan, einem renommierten Installationskünstler Europas, im Istanbul Modern im Antrepo 4.  

Erwähnt sei auch der offizielle Empfang der Reisegruppe durch den regierenden Bürgermeister von Beşiktaş, Ismail Ünal.

Der ausführliche Reisebericht ist als pdf-Dokument beigefügt.

29.07.2020
» zurück zur Übersicht