Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Archiv "Partnerstädte"

Einweihung des Beşiktaş-Platzes

Feierliche Einweihung am Dienstag 4. Mai 2010 um 18:30 Uhr

Im 7. Jahr der regen Partnerschaft zwischen Erlangen und Beşiktaş werden Erlangens Straßen und Plätze um einen Beşiktaş-Platz bereichert.

 

Neues Straßenschild an der ehemaligen Bogenpassage

 

 

Der Erlanger Stadtrat ist der Initiative von ERBEŞ gefolgt und hat einstimmig beschlossen, den Platz vor der Bogenpassage an der Nürnberger Straße (gegenüber dem Rathausplatz) nach der türkischen Partnerstadt zu benennen.

 

 

 

Eine hochrangige Delegation aus Beşiktaş — an der Spitze Bürgermeister Ünal und erstmals auch Gouverneur Saadettin Yücel — wird bei der Einweihung zugegen sein und das Ereignis gemeinsam mit den Erlangern feiern.

Die 14 Gäste, unter ihnen auch Stadträte und Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen der Verwaltung, sind vom 3. bis 6. Mai in Erlangen zu Gast und absolvieren in dieser Zeit ein umfangreiches Besuchsprogramm. 

Das Programm zur Einweihung des Beşiktaş-Platzes wird von ERBEŞ gemeinsam mit den türkischen Vereinen und Erlanger Partnerschulen gestaltet.

 

Die Eröffnungsfeier:
 

18:30 Uhr Beginn mit Türkischer Folklore
18:45 Uhr Ansprache Oberbürgermeister Dr. Balleis
19:15 Uhr Ansprache Bürgermeister Ünal
19:55 Uhr Enthüllung des Straßenschildes „Beşiktaş-Platz”
20:00 Uhr Türkische Süßigkeiten und Getränke
20:30 Uhr Abschluss mit Türkischer Folklore

 

Zwischen den Ansprachen Auftritte des Schulchores und des Schulzirkusses.

21:00 Uhr Kostenlose Vorführung des Filmes 
               „Beşiktaş — Metropole am Bosporus”
               Cinesstar, Restaurant Fellini, Café Galeria 1. OG

Mitwirkende: ERBEŞ | Folkloregruppe des Türkischen Kulturvereins Erlangen | Chor der Realschule am Europakanal | Zirkus Mozarella des Marie Therese-Gymnasiums | Türkisch-Islamischer Kulturverein | Restaurant Grauer Wolf | Cinestar

22.03.2018
» zurück zur Übersicht