Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Aktuelles

Führungen am Nachmittag durch die Dauerausstellung

So hab` ich das noch nie gesehen – Mit frischem Blick auf alte Schätze


Kosten: 6 Euro, inklusive Kaffee und Kuchen. Dauer: 14 – 15.30 Uhr, davon etwa 60 Minuten Führung.
Eine Anmeldung unter der Telefonnummer 09131-862300 ist erforderlich.
Um den Mindestabstand einhalten zu können, ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist während der Führung notwendig.


Dienstag, 8. September 2020, 14 Uhr
Carl Haag. Maler zwischen Orient und Okzident. Führung durch die aktuelle Sonderausstellung
Der Rundgang führt die Besucherinnen und Besucher zu den wichtigsten Lebensstationen des 1820 in Erlangen geborenen Künstlers: Beginnend mit Haags fränkischen Wurzeln, über die Begegnung mit der englischen Aquarellmalerei und die Zeit als Hofmaler bei Queen Victoria, bis hin zu seinen ausgedehnten Reisen in den Orient.

Dienstag, 13. Oktober 2020, 14 Uhr
Lieblingsstücke und Kurioses. Besondere Schätze im Fokus
Im Museum gibt es viele Schätze und Kuriositäten, die oft übersehen werden. Aus den verschiedenen Abteilungen suchen Mitarbeiter ihre Lieblingsstücke heraus, die so ins wohlverdiente Licht gerückt werden. Hinter diesen verborgenen Objekten steckt so manch interessante Geschichte.

ENTFÄLLT! Dienstag, 10. November 2020, 14 Uhr
Was die Großmutter noch wusste. In der Historischen Küche kochen wir leckeres Apfelmus.
Die Historische Küche des Stadtmuseums ist mit Originalen aus der Zeit um 1900 ausgestattet. Der alte Holzofen wird angeschürt, anschließend wird Apfelmus gekocht. Beim gemeinsamen Essen werden Erinnerungen an frühere Zeiten wach.

ENTFÄLLT! Dienstag, 12. Januar 2021, 14 Uhr
Der Zeit voraus – Markgräfin Wilhelmine und Emmy Noether
Der Rundgang beleuchtet die Lebenswelten von Markgräfin Wilhelmine und der Mathematikerin Emmy Noether, die ihrer Zeit voraus waren. Dabei spielten das Umfeld und die Strukturen, in denen sich die beiden Frauen bewegten, eine besondere Rolle. Erläutert wird, wie die beiden Frauen in einer männerdominierten Welt ihren Platz fanden und selbst wirksam wurden.

ENTFÄLLT! Dienstag, 9. März 2021, 14 Uhr
Wer ist wer? Personen aus der Erlanger Stadtgeschichte, an denen man nicht vorbeikommt.
Jede Stadt hat prägende Persönlichkeiten, die ihre Geschicke und Entwicklung maßgeblich beeinflussen. Sie wirkten durch politische, wirtschaftliche oder menschliche Entscheidungen und bestimmten so das Schicksal der Stadt mit. Diesen Personen widmet die Führung ihre Aufmerksamkeit.

ENTFÄLLT! Dienstag, 11. Mai 2021, 14 Uhr
Von der Idee zur Vernissage. Wie entsteht eine Ausstellung?
Neue Inhalte vermitteln, mit spannenden Inszenierungen begeistern und für Aha-Momente sorgen: all das und noch viel mehr können Ausstellungen leisten. Aber was steckt eigentlich alles hinter so einer Ausstellung? Welche Abläufe gilt es zu bedenken? Das wird in dieser Führung gemeinsam herausgefunden.

Dienstag, 13. Juli 2021, 14 Uhr
Blick hinter die Kulissen. Heute öffnen sich sonst verschlossene Räume.
Neben den Ausstellungsräumen gibt es auch viele verschlossene Kammern, die für den Betrieb eines Museums unerlässlich sind. Normalerweise sind sie für Besucher*innen verschlossen, aber heute öffnen sie sich für einen Blick hinter die Kulissen und gewähren Einsichten in die Museumsarbeit.

 

 

 

 

11.05.2021
» zurück zur Übersicht

Kontakt