Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Ausländer nach Staatsangehörigkeit

In Erlangen lebten zum 31.12.2019 insgesamt 22.630 Ausländer aus 148 Nationen.
Der Ausländeranteil liegt bei 19,8% (Hauptwohnung am 31.12.2019).

Die Grafik zeigt die Zusammensetzung der Herkunftsländer der Ausländer in Erlangen im Jahr 2019: Italien 6%, Österreich 3%, Griechenland 3%, Rumänien 5%, Polen 3%, Kroatien 3%, restliche EU 12%, Türkei 8%, Russland 2%, restliches Europa 10%, China 6%, Indien 9%, Syrien 5%, Irak 2%, restliche Welt 22%.
 

Die Grafik zeigt die Zusammensetzung der Hauptwohnungsbevölkerung in Erlangen am 31.12.2019 an: Insgesamt 114.200 Personen, darunter Deutsche 80,2%, sonstige EU-Bürger 7,0%, Personen aus dem restlichen Europa 3,9%, Personen aus der restlichen Welt 8,9%

Staats­angehörigkeit Anzahl der Einwohner
Indien, einschl. Sikkim und Goa 2.131
Türkei 1.731
China, einschl. Tibet 1.419
Italien 1.259
Rumänien 1.237
Syrien, Arabische Republik 1.133
Griechenland 770
Österreich 750
Kroatien 698
Polen 629
Irak 550
Russische Föderation 546
Kosovo 472
Bulgarien 453
Ukraine 429
Vereinigte Staaten 418
Frankreich, einschl. Korsika 403
Serbien 402
Iran, Islamische Republik 401
Bosnien und Herzegowina 373
Spanien 369
Vietnam 342
Ungarn 318
Pakistan 285
Äthiopien 243
Brasilien 237
Großbritannien und Nordirland 208
Ägypten 170
Tschechische Republik 168
Portugal 165
Japan 157
Mazedonien 139
Kamerun 127
Armenien 123
Marokko 122
Albanien 118
Niederlande 118
Korea, Republik 113
Tunesien 112
Indonesien, einschl. Irian Jaya 111
Slowakei 108
Aserbaidschan 98
Philippinen 89
Kasachstan 82
Israel 80
Kolumbien 78
Mexiko 75
Afghanistan 75
Bangladesch 73
Taiwan 70
Thailand 63
Slowenien 62
Georgien 61
Weißrußland (Belarus) 60
Kanada 58
Schweiz 55
Lettland 52
Jordanien 51
palästinensische Gebiete 50
Schweden 49
Nepal 49
Irland 48
Litauen 46
Belgien 44
Montenegro 43
Kenia 43
Chile 35
Libanon 35
Moldau 34
Finnland 32
Mongolei 32
Malaysia 31
Somalia 30
Südafrika 29
Nigeria 28
Singapur 28
Eritrea 27
Peru 27
Algerien 26
Venezuela 25
Australien, einschl. Kokosinseln, Weihnachtsinsel und Norfolk-Insel 25
Libysch-Arabische Dschamahirija 24
Kuba 24
Serbien und Montenegro 23
Dänemark einschl. Färöer 20
Norwegen, einschl. Bäreninsel und Spitzbergen, auch Svalbard 20
Argentinien 20
Ghana 18
Sri Lanka 18
Estland 16
Ecuador, einschl. Galapagos- Inseln 16
Jemen 15
Tadschikistan 15
Luxemburg 14
Turkmenistan 14
Kirgisistan 13
Usbekistan 12
Zypern 11
Togo 10
Costa Rica 10
Saudi-Arabien 10
Island 9
Republik Sudan 9
Neuseeland 9
Dominikanische Republik 7
Nicaragua 7
Paraguay 7
Simbabwe 5
Malta 4
Gambia 4
Madagaskar 4
Senegal 4
Honduras 4
Korea, Dem. Volksrepublik (Nordkorea) 4
Kongo, Dem. Republik 3
Mauritius 3
Sambia 3
Uganda 3
Bolivien 3
Guatemala 3
Jamaika 3
Bahrain 3
sonstige Staaten 36
staatenlos 53
ungeklärt 62
insgesamt 22.630

 

Erdteil *) Anzahl der Einwohner
Europa (einschließlich Türkei) 12.506
Asien 7.840
Amerika 1.067
Afrika 1.068
Australien 34

*) Staatenlose Personen und Personen mit ungeklärter Staatsbürgerschaft sind in dieser Aufstellung nicht enthalten.

Quelle: Melderegister der Stadt Erlangen, Stand: 31.12.2019

30.01.2020
» zurück zur Übersicht

Weiterführende Informationen

Daten zu den statistischen Bezirken

Grundinformationen über die Bevölkerungsstruktur (Anzahl der Einwohner bzw. Haushalte, Bevölkerungsdichte, Altersstruktur, Haushaltstypen, Arbeitslosigkeit, Ausländeranteil) für die einzelnen statistischen Bezirke sowie die Gesamtstadt.

» mehr lesen