Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Informationen

Arbeitslosigkeit

Aktuelle Zahlen vom Dezember 2017 für das Stadtgebiet Erlangen

Arbeitslose: 2.216 Personen (Quote: 3,6%)
Zahl der gemeldeten, ungeförderten offenen Stellen (ohne Arbeitsgelegenheiten, Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen): 1.196.

Arbeitslosigkeit und offene Stellen in Erlangen

Der Erlanger Arbeitsmarkt im Jahresvergleich

Jahresmittelwerte der Arbeitslosenquoten 2000 bis 2016

Jahr Arbeits­lose darunter Arbeits­losen­quote offene Stellen
ALG II nach SGB II 50 Jahre und älter 15 bis unter 25 Jahren ein Jahr und länger arbeits­los
2017 2384 1496 772 246 813 3,9 1050
2016 2360 1503 775 221 854 3,9 904
2015 2397 1546 794 216 982 3,9 755
2014 2516 1553 832 217 1012 4,1 583
2013 2487 1467 835 209 1002 4,1 478
2012 2288 1410 795 210 795 3,9 579
2011 2148 1348 762 181 780 3,7 717
2010 2458 1425 797 212 822 4,2 558
2009 2543 1420 654 273 780 4,4 589
2008 2234 1423 548 237 829 3,9 773
2007 2943 1706 707 360 1096 5,2 809
2006 3787 2099 951 493 x 7,0 595
2005 4265 2115 1013 618 x 7,9 787
2004 3902 x 890 516 x 7,2 477
2003 3849 x 958 509 x 7,1 612
2002 3535 x 1106 426 x 6,5 934
2001 3192 x 1261 331 x 6,0 974
2000 3391 x 1525 296 x 6,4 x
1999 3994 x 1831 320 x 8,5 x
1998 4364 x 1945 350 x 9,4 x
1997 4740 x x x x 10,2 x
1996 4530 x x x x 9,5 x
1995 4170 x x x x 8,7 x
1994 4010 x x x x 8,3 x
1993 3450 x x x x 7,0 x
1992 2506 x x x x 5,3 x
1991 2104 x x x x 4,6 x
1990 2311 x x x x 5,1 x
1989 2739 x x x x 6,2 x
1988 3512 x x x x 8,0 x
1987 3271 x x x x 7,7 x
1986 2888 x x x x 7,2 x
1985 3136 x x x x 7,7 x
1984 3465 x x x x 8,5 x

Anmerkungen:

  • Arbeitslosenquote: Jahresdurchschnittsquote der Arbeitslosen in % aller zivilen Erwerbspersonen; vor 2000 wurde die höhere Arbeitslosenquote aller abhängigen Erwerbspersonen ausgewiesen.
  • Offene Stellen: Ohne die durch die Bundesagentur für Arbeit geförderten Stellen wie z.B. Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen. Enthalten sind sozialversicherungspflichtige und geringfügige sowie Praktikanten-/Traineestellen.
  • Einführung von ALG II ("Hartz IV") zum 01. Januar 2005.
  • x: Leider keine Angaben vorhanden.

Quelle: Agentur für Arbeit, Fürth.

03.01.2018
» zurück zur Übersicht

Weiterführende Informationen