Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Informationen

Entwicklungsgebiet Erlangen-West II

Im Jahr 2005 hat der Stadtrat beschlossen, die Entwicklung von Wohnquartieren im Erlanger Westen mit der städtebaulichen Entwicklungsmaßnahme „Erlangen-West II“ fortzusetzen. Auf einer ca. 34 Hektar großen Fläche soll Wohnraum für weitere ca. 1.300 Einwohner entstehen. Das Gebiet hat durch seine leichte Südhanglage hervorragende Voraussetzungen für die Entwicklung von Wohnquartieren. Es schließt sich unmittelbar an den bisher entstandenen Stadtteil Büchenbach-West an.

Luftbild mit Geltungsbereich
Geltungsbereich E-West II Aufnahme: Fa. Nürnberg Luftbild

Baugebiet 410
Für das erste Baugebiet im Entwicklungsbereich „Erlangen-West II“ ist ein Bebauungsplan bereits aufgestellt. Mit der Erschließung des Baugebiets wurde im Jahr 2009 begonnen. Informationen zum Bebauungsplan 410 „Häuslinger Wegäcker-Ost“ finden Sie hier.

Wettbewerb „Wohnquartiere und Landschaftspark in Erlangen, Büchenbach-West“

Für die weiteren Wohnquartiere im Entwicklungsbereich hat die Stadt Erlangen im Jahr 2009 einen städtebaulichen und landschaftsplanerischen Ideenwettbewerb ausgelobt. Das Wettbewerbsgebiet umfasst eine Fläche von über 50 ha. Aufgabe des Wettbewerbs war es zum Einen, qualitativ hochwertige Wohnquartiere und ein Nahversorgungszentrum zu planen. Zum Anderen sollten Ideen für einen Landschaftspark aufgezeigt werden, der eng mit den Wohnquartieren in Büchenbach-West verbunden ist und eine Brückenfunktion zum Ortsteil Häusling und zur Ortsmitte von Büchenbach wahrnimmt.

Die Dokumentation des Verfahrens mit dem Ergebnis des Wettbewerbs finden sie hier.

04.04.2013
» zurück zur Übersicht

Weiterführende Informationen