Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Informationen

Wohnen im Alter

Informationsmöglichkeiten für gemeinschaftliches Bauen oder Wohnen:

1. Gemeinschaftliches Bauen

Bei der Ausweisung des Baugebiets 412 / Büchenbach Häuslinger Wegäcker West hat die Stadt Erlangen drei Grundstücke für Baugemeinschaften reserviert. Das Amt für Stadtentwicklung und Stadtplanung hat für interessierte Bürger, Gruppen und auch eventuelle Projektbegleiter drei Informationsveranstaltungen durchgeführt. Alle Inhalte /Informationen stehen unter Stadtentwicklung /Grundstücke zum Herunterladen zur Verfügung.

www.erlangen.de/desktopdefault.aspx/tabid-1796/3979_read-36093/

www.erlangen.de/Portaldata/1/Resources/080_stadtverwaltung/dokumente/amt_23/23i_Bauen_in_Baugmeinschaften_Praesentation_2019-07-30.pdf

Bewerbung als Baugemeinschaft ist noch möglich. Auskünfte erteilt Amt für Stadtentwicklung und Stadtplanung, Frau Wolf (Tel. 86-1331) und Liegenschaftsamt: Frau Lachenmayr (Tel. 86 2534).

2. Gemeinschaftliches Wohnen

Im Seniorenamt ist ein Wohnprojekt bekannt: StadtQuartier Erlangen e.V.. Ein Mehrgenerationenhaus mit dem Ziel dort in einer lebendigen, nachbarschaftlichen Gemeinschaft zusammen zu leben. Die Wohnungen im Mehrgenerationenhaus StadtQuartier Erlangen e.V. sind alle verkauft bzw. vermietet. Weitere Auskünfte unter kontakt@stadtquartier-erlangen.de.

GEWOBAU hat sich auf Nachfrage offen für Gruppenanfragen gezeigt. Eventuell auch für Bestandsumbauten. Es sollte bereits eine Vorstellung einer Wohnidee bestehen.

Regionalstelle für Bayern Nord des Forums Gemeinschaftliches Wohnen: Der Hof e.V.

Der Verein sieht es als seine Aufgabe an, neue Wohnformen in der Öffentlichkeit bekannt zu machen. Erfahrungsaustausch wird ermöglicht und gefördert. Beratung, Koordinierung, Fortbildung für nachhaltig gemeinschaftliche Lebensformen. Geschäftsstelle Glockenhofstr. 14, 90478 Nürnberg.

der-hof-ev@wohnprojekte.org / www.der-hof-ev.de

Wohnprojekt in Nürnberg: Olga – Selbstbestimmtes Wohnen bis ins Alter

Haus mit Ein- und Zwei-Zimmerwohnungen und Gemeinschaftswohnung. Ein Projekt der wbg Nürnberg. Info@wohnprojekt-olga.de www.wohnprojekt-olga.de

Weitere Wohnprojekte in Nürnberg zu erfragen über seniorenamt@stadt.nuernberg.de

3. Bisherige Erfahrungen im Seniorenamt Erlangen

Im Rahmen der Wohnberatung und allgemeinen Seniorenberatung sind bisher nur wenige Nachfragen – etwa 5 Einzelpersonen pro Jahr – gewesen. In Rahmen der Erarbeitung des Seniorenkonzepts „Alter neu denken -  Teilhabe sichern“ wurde das Thema „Wohnen“ behandelt und abgefragt. Nur ein sehr kleiner Anteil der Antwortenden konnten sich vorstellen in einer Gemeinschaft zu wohnen. Auf diesem Hintergrund bietet das Seniorenamt bisher selbst keine weiterführende Beratung oder Begleitung für entstehende Gruppen. Im Rahmen der Umsetzung des Seniorenkonzepts wird künftiger Bedarf und Beratungsanforderungen abgeprüft werden.

Informationen des Seniorenamts

 
05.11.2019
» zurück zur Übersicht

Weiterführende Informationen

Wohnen im Alter

Alte Frau mit Buch

Hier hat Ihnen das Seniorenamt Erlangen einige hilfreiche Informationen und Links zum Thema "Wohnen im Alter" zusammen gestellt.

» mehr lesen

Kontakt