Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Informationen

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen - Vortrag "Gewalt im Leben alter Frauen – Anforderungen an eine frauenorientierte Altenarbeit" am 18. November 2021

Zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen organisiert der Seniorenbeirat gemeinsam mit dem Beiratsmitglied Dreycedern e.V. und dem Frauennotruf einen Vortrag zum Thema "Gewalt im Leben alter Frauen – Anforderungen an eine frauenorientierte Altenarbeit".

Das Thema gilt nach wie vor als Tabu, aber viele Frauen leiden unter Gewalt. Ob Gewalt in der Jugend, Ehe oder Pflege, ob Kriegserlebnisse oder Sexualverbrechen - die Gewalt hat viele Gesichter. Gerade im Alter werden viele Erinnerungen wach, z. B. bei an Demenz erkrankten Menschen, bei der Pflege durch eine externe Person, beim Arztbesuch und bei anderen Gelegenheiten. Diese Problematik will der Seniorenbeirat offen benennen und gemeinsam mit allen diskutieren.

In dem Vortrag wird der Zusammenhang zwischen Gewalterfahrungen - insbesondere sexualisierter und anderer häuslicher Gewalt - im Leben alter Frauen und ihrer Krankheitssymptome, Verhaltensweisen und Diagnosen aufgezeigt. Dazu werden einzelne Biographien vorgestellt. Es wird aufgezeigt, wie ein traumasensibler Umgang in Beratung, Pflege, Therapie und Begleitung aussehen kann. Indem alte Frauen auch vor Trauma-Aktivierungen und Fehldiagnosen - wie zum Beispiel die der Demenz - und deren jeweiligen Konsequenzen geschützt bzw. darin begleitet werden können. Zudem wird die Beratungsstelle für Frauen ab 60 „Paula e.V.“ in Köln vorgestellt.

Referentin: Martina Böhmer

Ort: Saal von Dreycedern (Altstädter Kirchenplatz 6) bzw. online, von Pandemie abhängig

Termin: Donnerstag, den 18. November 2021, 19 Uhr

Barrierefreiheit: rollstuhlgerecht. Bedarf an Gebärdendolmetschen und mobiler Induktionsanlage bitte spätestens bis zum 1. November unter seniorenbeirat@stadt.erlangen.de anmelden.

Anmeldung: erforderlich. Bis zum 4. November beim Verein Dreycedern unter info@dreycedern.de.

 

22.09.2021
» zurück zur Übersicht