Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Informationen

Trägerunabhängige Pflegeberatung

Die Pflegeberatung ...

  • ist trägerunabhängig, neutral und kostenlos
  • hilft bei Widersprüchen
  • geht auf die individuelle Situation der Hilfesuchenden ein
  • gibt Auskunft zu allen Fragen rund um die Pflege und zur Pflegeversicherung (z.B. Voraussetzungen, Antragstellung, Leistungen und Finanzierung)
  • informiert über das gesamte Pflege- und Dienstleistungsangebot in Erlangen
  • informiert auch über Angebote zu speziellen Pflegeleistungen, wie Demenzversorgung, außerklinische Intensivpflege, Palliative Versorgungsformen oder 24-Stunden-Pflege
  • gibt Auskunft über freie Plätze in Pflegeheimen, Kurzzeit- und Tagespflegen, Wohngemeinschaften und im Betreuten Wohnen
  • geht auf Entlastungs- und Unterstützungsmöglichkeiten für Angehörige ein
  • vermittelt an weiterführende Fachdienst- und Beratungsstellen
  • hilft und schlichtet bei Streitfragen nicht nur zwischen Pflegeanbietern und Pflegebedürftigen
  • ist offen für Migranten
  • bietet Informationsmaterial

Weitere Informationen erhalten Sie im Flyer der Pflegeberatungsstelle, den Sie hier herunterladen können. Den Flyer erhalten Sie auch in der Bürgerberatung und im Seniorenamt.

Wie erreiche ich die Pflegeberatungsstelle?

Die Pflegeberatungsstelle der Stadt Erlangen ist immer montags, dienstags und donnerstags von 9 bis 11 Uhr und zusätzlich montags von 14 bis 16 Uhr besetzt, sowie nach vorheriger Terminvereinbarung.

Ansprechpartnerinnen:

Lisa Neubert

Dipl. Pädagogin (Univ.), Schwerpunkt Sozialpädagogik

Zimmer 430 im 4. OG des Rathauses

Jessica Schönstein

Pflegemanagerin (B. Sc.), Gesundheitswissenschaftlerin (M. Sc.)

Zimmer 415 im 4. OG des Rathauses

 

Tel. 09131/86 23 29

Fax 09131/86 27 27

Email: pflegeberatung@stadt.erlangen.de

 

Wir empfehlen vorher telefonisch einen Termin zu vereinbaren, um lange Wartezeiten zu vermeiden.

 

03.07.2018
» zurück zur Übersicht

Weiterführende Informationen

Hausnotrufe

Der Hausnotruf bietet Sicherheit, falls Sie im Notfall - etwa bei einem Schwächeanfall oder Sturz - Ihr Telefon nicht mehr erreichen.

» mehr lesen

Intensivpflege

Schwerstpflegebedürftige und beatmete Menschen können dort von speziell ausgebildeten Fachkräften in extra dafür ausgestatteten

» mehr lesen

Mahlzeitendienste

Für ältere Menschen oder Hilfsbedürftige, die ihre Mahlzeiten nicht mehr eigenständig zubereiten können oder möchten,

» mehr lesen

Pflege in Erlangen

Hier finden Sie Informationen über Pflegeheime, Kurzzeitpflegeplätze, Tagespflege, ambulante Pflegedienste und betreutes Wohnen in Erlangen.

» mehr lesen

Ambulante Pflegedienste

Alte Frau mit Buch

Die ambulanten Pflegedienste sind professionelle Dienste, die für die Pflege zu Hause als Entlastung und Unterstützung der Angehörigen in Anspruch genommen werden können.

» mehr lesen

Pflegeheime

Pflegebedürftige Frau

In Pflegeheimen leben dauerhaft pflegebedürftige Menschen, die rund um die Uhr durch Fachkräfte umfassend betreut und versorgt werden. Die Heimkosten setzen sich aus den Kosten für die Pflege (zahlt die Pflegekasse) und den Kosten für Unterkunft und Verpflegung (zahlt der Heimbewohner) zusammen.

» mehr lesen

Betreutes Wohnen/Service-Wohnen für Senioren

Senioren

Das sogenannte „Betreute Wohnen“ oder „Wohnen mit Service“ hat sich in den letzten Jahren als eine von weiteren neuen Wohnformen herausgebildet. Kennzeichen dieser Wohnformen ist zum Beispiel, dass sich die Wohnungen durch Standort, Zuschnitt und Ausstattung an den Bedürfnissen älterer Menschen orientieren.

» mehr lesen

Schwerbehindertenanerkennung und Parkerleichterung

Rollstuhlsymbol

Das Zentrum Bayern Familie und Soziales stellt auf Antrag das Vorliegen einer Behinderung und den Grad der Behinderung (GdB) sowie u. U. weitere gesundheitliche Merkmale (Merkzeichen) für die Inanspruchnahme von Nachteilsausgleichen (z. B. Parkerleichterungen) fest.

» mehr lesen