Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Informationen

Bayerisches Landespflegegeld

Das Seniorenamt der Stadt Erlangen informiert über das Bayerische Landespflegegeld.  

Mit dem Landespflegegeld unterstützt die bayerische Staatsregierung die Pflegebedürftigen in Bayern finanziell mit 1.000 Euro im Jahr. Die Beantragung erfolgt einmalig und wird bei gleichbleibenden Voraussetzungen fortlaufend 1x jährlich ausgezahlt.

Um das Landespflegegeld zu erhalten, müssen zwei Voraussetzungen erfüllt sein:

  • der Pflegebedürftige muss mindestens den Pflegegrad 2 und
  • seinen Erstwohnsitz in Bayern haben.

Weitere Informationen zum Landespflegegeld und den Antrag zum Download finden Sie unter: www.landespflegegeld.bayern.de oder im Rathaus am Infotresen im Eingangsbereich  oder bei der Pflegeberatung des Seniorenamtes im 4. Stock. Persönliche Nachfragen sind möglich  unter Telefon 09131/86-2329 oder der E-Mail-Adresse pflegeberatung@stadt.erlangen.de.

08.04.2019
» zurück zur Übersicht

Kontakt