Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Informationen

Vorsorge, Testament und Todesfall

Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung

Für den Fall, dass eine volljährige Person aufgrund einer psychischen Erkrankung oder einer körperlichen, geistigen oder seelischen Behinderung nicht mehr in der Lage ist, ihre Angelegenheiten ganz oder teilweise zu besorgen, kann durch das Erstellen einer Vorsorgevollmacht oder einer Betreuungsverfügung entsprechende Vorsorge getroffen werden. Beide können mit einer Patientenverfügung gekoppelt werden.

Die Betreuungsstelle des Stadtjugendamtes ist Ansprechpartner in Betreuungsfragen

  • für Personen, die betreut werden
  • für bereits bestellte Betreuer/Innen
  • für zukünftige Betreuer/Innen
  • für interessierte Bürgerinnen und Bürger
     

Sterbebegleitung

Hospiz Verein Erlangen e.V.

Die Kernfelder der Arbeit des Hospiz Verein Erlangen e.V. sind

  • der Ambulante Hospizdienst
  • das Stationäre Hospiz
  • der Kinder Hospiz Dienst (KHD)
  • die Vernetzte Ambulante Palliativ/Hospizliche Versorgung (VAPHV) und
  • die Trauerbegleitung.
     

Testament

Eine Broschüre des Bayerisches Staatsministerium der Justiz und für Verbraucherschutz informiert über das Thema "Vorsorge für den Erbfall durch Testament, Erbvertrag und Schenkung".

Todesfall

Es wird empfohlen, sich beim Friedhofsamt zu informieren, welche Bestattungsformen zugelassen sind oder ein Bestattungsunternehmen zu beauftragen, das sich mit außergewöhnlichen Bestattungsformen auskennt und diese organisiert

Weitere Informationen zu den aufgeführten Themen finden Sie unter Weiterführende Information.

22.10.2013
» zurück zur Übersicht

Weiterführende Informationen

Betreuungsstelle des Stadtjugendamtes

Die Betreuungsstelle ist Ansprechpartner in Betreuungsfragen für Personen, die betreut werden, für bereits bestellte Betreuer/Innen, für zukünftige Betreuer/Innen und für interessierte Bürgerinnen und Bürger....

» mehr lesen

Kontakt