Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Krippe Am Europakanal - Anny Frank

Alter der betreuten Kinder: 0,5 bis 3
Träger: AWO, Kreisverband Erlangen- Höchstadt
Freie Plätze: nein

Am Europakanal 69
91056 Erlangen
Büchenbach N/W/Kosbach

Tel +49 (0) 9131 61024-40
Fax +49 (0) 9131 61024-59

Leiterin
Rosalyn Carver
Tel +49 (0) 9131 61024-40
Fax +49 (0) 9131 61024-59
E-Mail senden

Zurzeit sind vereinzelt freie Plätze zur Verfügung. Die Krippe ist ein Neubau auf dem Gelände des Klinikums am Europakanal im Stadtteil Büchenbach.

Unser AWO-Kindernest besteht aus 4 Gruppen mit jeweils 12 Plätzen und 2 Notgruppenplätzen.

Unsere Einrichtung hat Öffnungszeiten Montag bis Freitag von 6:30 bis 17:00 Uhr.

Die Krippe ist ein Neubau auf dem Gelände des Klinikums am Europakanal und ist seit März 2014 eröffnet. Sie erreichen unser Kindernest gut mit dem Auto, Fahrrad und den öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Bushaltestelle befindet sich direkt vor Ort. Der Zugang zur Krippe erfolgt durch die Pforte. Nach der Pforte direkt links abbiegen und bis zum Ende laufen, die Einrichtung ist in idyllischer Waldrandlage mit großer Außenspielfläche.

In unserer Krippe sind Kinder aller Nationen, Kulturen und Religionen willkommen. Als überkonfessioneller Träger vermitteln wir, unserem Leitbild entsprechend die allgemein anerkannten Werte
Toleranz, Solidarität, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit.

Wir sehen das Kind als handelndes Wesen, als Akteur seiner Entwicklung. Jedes Kind hat sein eigenes Entwicklungstempo, d. h. Lernen vollzieht sich nach seinem eigenen inneren Bauplan in „sensiblen Phasen“, also dann wenn es offen dafür ist.

Wir haben Kontingentplätze für Mitarbeiter folgender Unternehmen: Max Planck Institut

 

E-Mail senden vCard für Outlook Website
Link zum Stadtplan Google Maps VGN
» zurück zur Übersicht

Weiterführende Informationen

Kinderkrippen

Kinderkrippen sind Einrichtungen zur Betreuung von Babys und Kleinstkindern von 0 - 3 Jahren in Gruppen von max. 12 Kindern.
Die Kinder werden von pädagogischen Kräften individuell und altersgemäß betreut, gebildet und erzogen.

» mehr lesen

Kinderkrippen

Kinderkrippen sind Einrichtungen zur Betreuung von Babys und Kleinstkindern von 0 - 3 Jahren in Gruppen von max. 12 Kindern.
Die Kinder werden von pädagogischen Kräften individuell und altersgemäß betreut, gebildet und erzogen.

» mehr lesen

Jugendschutz

Im Stadtjugendamt werden Aufgaben des präventiven, aber auch des gesetzlichen Jugendschutzes wahrgenommen.

» mehr lesen

Haus für Kinder

Die Träger von Einrichtungen kombinieren verstärkt Kinderkrippen, Kindergärten oder Horte unter einem Dach. Hierbei handelt es sich um Häuser für Kinder, deren Betreuungsangebot sich an Kinder verschiedener Altersgruppen richtet. Häuser für Kinder werden ebenso wie alle anderen Kindertageseinrichtungen nach dem Bayerischen Kinderbildungs- und -betreuungsgesetz gefördert.

» mehr lesen

Kindersuchmaschinen und Kinderlexika

Was ist Was - Kindersuchmaschinen und Lexika im Web

Kinder haben eine Menge Fragen. Und manchmal bringen sie mit ihnen das Wissen oder die Nerven ihrer Eltern an die Grenzen. Im Internet finden sich zahlreiche Seiten, die speziell für Kinder entwickelt wurden, und Antworten auf viele Fragen liefern.

» mehr lesen