Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Archiv

Internationaler Museumstag 2016

22. Mai 2016, 11 - 18 Uhr

TOUR MAGIQUE – Entdecke mit Jacques und Lisa die Hugenottenstadt Erlangen

Eintritt frei

Junge Besucher und Familien stehen im Mittelpunkt des diesjährigen „Internationalen Museumstags“ im Stadtmuseum. Sie können das neue museumspädagogische Stadterkundungsspiel „Tour magique – Entdecke mit Jacques und Lisa die Hugenottenstadt Erlangen“ kennenlernen, das als aufwendige Bildergeschichte publiziert ist.

Im Schlossgarten begegnen sich – dank des magischen Vogels „Pic“ – Lisa, ein Mädchen unserer Zeit und Jacques, ein Junge aus einer Hugenottenfamilie der Barockzeit. Aufeinander neugierig geworden, ziehen sie durch „ihre“ Stadt und zeigen sich, wie sie leben. An den 14 Stationen dieser Zeitreise erfahren Mädchen und Jungen von heute viel von der Entstehung der Erlanger Neustadt.

Am Internationalen Museumstag können sich die jungen Museumsbesucher und ihre Familien mit dem Comic auf Stadttour begeben. Haupt- und Startpunkt der Tour ist der Hugenottenbrunnen im Schlossgarten.

Einige Stationen der „Tour magique“ werden im Stadtmuseum noch durch originelle Mitmachaktionen vertieft, wie Comic-Zeichnen, Comic-Texten, Backen wie zu Jacques’ Zeiten, Strohsackbett-Test, Führungen für Kinder und Jugendliche …

Das Stadterkundungsspiel wird im Museum für 4 Euro verkauft.

Ausschnitt aus "Tour magique - Entdecke mit Jaques und Lisa die Hugenottenstadt Erlangen"

 

 

 

20.05.2016
» zurück zur Übersicht