Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Archiv

Gäste im Vorübergehen
Das Poetische Theater präsentiert das neueste Ausstellungsstück

Im Stadtmuseum treffen sechs Personen aufeinander. Fremde unterschiedlicher Herkunft, die scheinbar zufällig aus unterschiedlichen Gründen am gleichen Tag, zur gleichen Stunde einbestellt wurden. Sie entdecken eine sonderbare Maschine, die jedem von ihnen in orakelhafter Manier eine Bestimmung zuweist.
Beim Versuch, das Geheimnis der Maschine zu lüften, wird ihnen klar, wie eng ihre Biographien mit der Stadtgeschichte verwoben sind. Um das Rätsel der Maschine zu lösen, bei der es sich offenbar um das neueste Ausstellungsstück handelt, müssen Allianzen geschmiedet und Entscheidungen gefällt werden. Wird es ihnen am Ende gelingen, den großen Plan offenzulegen?

Vorstellungen
Montag 2. April 2018, 15 Uhr (Premiere)
Sonntag 8. April 2018, 15 Uhr
Donnerstag 12. April 2018, 19 Uhr
Dienstag 17. April 2018, 19 Uhr
Donnerstag 19. April 2018, 19 Uhr
Sonntag 22. April 2018, 15 Uhr

Mit den Autoren und Darstellern:
Michael Lösel, Holger Trautmann, Luna Mittig, Kate Lukas, Vincent E. Noel, Jennifer Heep
Regie: Elisabeth Trautmann

Eintritt: 4 Euro, ermäßigt 2,50 Euro.

Eine Voranmeldung wird empfohlen unter
Tel. (0911) 8 91 70 89 oder PoetischesTheater@michael-loesel.de

Poetisches Theater  Abb.: Die Künstler am Hauptportal
Abb.: „Gäste im Vorübergehen”, Poetisches Theater im Stadtmuseum Erlangen, Fotos: Uwe Niklas

 

 

 

13.04.2018
» zurück zur Übersicht

Kontakt