Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Archiv

Lesung aus dem Jubiläumsbuch

Donnerstag, 28. März 2019, 19 Uhr

Eintritt frei

Die Ensemblemitglieder Hermann Große-Berg und Janina Zschernig lesen Auszüge aus dem Buch „300 Jahre Theater Erlangen - Vom hochfürstlichen Opern- und Komödienhaus zum Stadttheater der Zukunft”. Es erwarten Sie historische, amüsante, und verblüffende Geschichten rund um das Theater Erlangen bzw. das 300jährige Markgrafentheater.

Begleiten Sie das Theater Erlangen auf eine turbulente Zeitreise vom hochfürstlichen Opern- und Komödienhaus zum Stadttheater der Zukunft, vom höfischen Theater zum Studententheater der 1968er Jahre, vom reinen Gastspielbetrieb zum eigenen Ensemble. In persönlichen Geschichten wird die Theatergeschichte lebendig: Wie kommt der Elefant in den Schnürboden und die Hausmeistergattin gratis ins Theater? Was ist Theaterschaffenden und Publikum in Erinnerung geblieben? Wie prägten die unterschiedlichen Intendanzen das Haus? Und welche Visionen werden das Erlanger Theater in die Zukunft führen?

„300 Jahre Theater Erlangen“ lädt ein zum Entdecken und zum Erinnern – mit Berichten, Interviews und Anekdoten, reich illustriert und mit vielen bislang unveröffentlichten Originaldokumenten.


Hrsg. Karoline Felsmann und Susanne Ziegler, Verlag Theater der Zeit

 

 

22.03.2019
» zurück zur Übersicht

Weiterführende Informationen

Kontakt