Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Mobilfunk und elektromagnetische Felder

Das Thema Mobilfunk wird seit Jahren sehr kontrovers diskutiert. Im Mittelpunkt der Diskussion stehen meist die gesundheitlichen Aspekte, die mit der Nutzung dieser Technik verbunden sind. In Erlangen wurde im Jahr 2001 ein "Runder Tisch Mobilfunk" eingerichtet. Ziel war es bestimmte Kriterien für den Netzaufbau in Erlangen aufzustellen, den Dialog zwischen den Betroffenen zu fördern und die Öffentlichkeit möglichst umfassend über den Netzausbau in Erlangen zu informieren. Es wird die Minimierung der elektromagnetischen Feldern, insbesondere die Freihaltung von sensiblen Bereichen (Schulen, Kindergärten, Krankenhäuser, Altenheime) mit Sendeanlagen, angestrebt. So ist es Ziel, bei sensiblen Nutzungen den gesetzlichen Grenzwert um den Faktor 10 zu unterschreiten.

17.01.2020

Mobilfunk, Elektromagnetische Felder

Mobilfunk - Standorte

Mobilfunk - Standorte

In Erlangen gibt es mittlerweile weit über 70 Standorte für Mobilfunkbasisstationen. In den nächsten Jahren wird sich diese Zahl durch die Einführung des 5G-Standards noch erhöhen

» mehr lesen