Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Klimaschutz in Erlangen

Strom sparen

Durch die Beschaffung von hocheffizienten Geräten und Leuchtmitteln sowie durch eigenes gezieltes Verhalten lässt sich ein erheblicher Teil des Stromverbrauchs und damit auch Stromkosten sparen.

Der Stromverbrauch in Privathaushalten setzt sich vor allem aus dem Bedarf für Haushaltsgeräte, Unterhaltungselektronik, Informationstechnik, Beleuchtung und gegebenenfalls Strom für Warmwasserbereitung beziehungsweise für die Heizungsanlage zusammen.

Kostenlose Stromverbrauchsanalyse durch das Energieberatungszentrum (EBZ) der Erlanger Stadtwerke

Der erste Schritt zum Stromsparen ist eine Bestandsaufnahme, das heißt das Aufspüren von Stromfressern im Haushalt.

Das Energieberatungszentrum (EBZ) der Erlanger Stadtwerke stellt kostenlos ein Strommessgerät zur Verfügung, womit problemlos der Verbrauch der Haushaltsgeräte ermittelt werden kann. Basierend auf einer dadurch ausgefüllten Liste erstellt das EBZ eine genaue Analyse des Stromverbrauchs und zeigt Einsparmöglichkeiten auf.

Sparsame Haushaltsgeräte

Viele Käufer von Haushaltsgeräten sind sich nicht darüber im Klaren, dass die Betriebskosten in der Lebensdauer der Haushaltsgeräte oft deutlich höher sind als ihr Kaufpreis. Besonders sparsame Geräte können deshalb im Lauf der Jahre wesentlich mehr an Strom- und Wasserkosten einsparen, als sie bei der Anschaffung teurer sind.

Aktuelle Informationen über besonders sparsame Haushaltsgeräte erhalten Sie bei den Erlanger Stadtwerken und beim Bund der Energieverbraucher.

Energiesparende Beleuchtung

Die Glühlampe hat EU-weit seit September 2012 komplett ausgedient, weil 95% der verbrauchten Energie in Wärme und nur 5% in Licht umgewandelt wurden. Welche energieeffizienten Alternativen gibt es?

Energiesparende Beleuchtung zeichnet sich durch hohe Lichtausbeute und eine lange Lebensdauer aus. Die Lichtausbeute ist auf der Verpackung in Lumen pro Watt (lm/W) angegeben. Je mehr Lumen pro Watt eine Lampe ausstrahlt, desto sparsamer ist sie.

 

18.09.2018
» zurück zur Übersicht

Kontakt