Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Flüchtlinge in Erlangen

Welcome App Erlangen

Welcome App

Die Welcome Appe enthält neben allgemeinen Informationen Lokales und Regionales zu Erlangen und Kontakte, die für Migrantinnen und Migranten relevant sind, wenn sie in der Hugenottenstadt ankommen.

» mehr lesen

Hilfe-Portal HelpTo in Erlangen gestartet

Logo HelpTo

Über das Online-Portal HelpTo können sich Organisationen, Initiativen, Unternehmen, Vereine sowie engagierte Bürgerinnen und Bürger schnell und unkompliziert auf lokaler Ebene über das austauschen, was bei der Betreuung und Integration von Flüchtlingen – aber auch von anderen Hilfesuchenden – benötigt wird.

» mehr lesen

Flüchtlinge in Erlangen

Seit Jahrzehnten beherbergt die Stadt Erlangen Flüchtlinge aus Krisengebieten weltweit, genauso lange werden die Geflüchteten und ihre Familien in unsere Stadtgesellschaft integriert und – glücklicherweise ebenso lange – gibt es vielfältiges ehrenamtliches Engagement in der Bevölkerung. In den letzten Tagen hat sich nun eine neue Dimension aufgetan, daher wenden wir uns hiermit ausführlicher an Sie als Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt.

» mehr lesen

Helfen und Spenden

Flüchtlinge Willkommen

Werden auch Sie Flüchtlingshelfer – Ihr Einsatz ist gefragt. Bei der Bewältigung der vielfältigen Aufgaben sind in Erlangen bis zu 1000 Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer aktiv. Das Engagement wird an vielen Stellen benötigt, die Aufgaben reichen von der Hausaufgabenbetreuung bis zur medizinischen Versorgung.

» mehr lesen

Wohnraum anzubieten?

Die Stadt Erlangen wird von der Regierung zur Unterbringung von Flüchtlingen verpflichtet. Dies ist für uns eine humanitäre Aufgabe, der wir uns gern stellen. Gleichzeitig steht die Stadt vor der schwierigen Herausforderung, Wohnraum zu finden und sucht dringend nach Unterkunftsmöglichkeiten. Wenn Sie eine Wohnung, ein Haus oder einen Wohnblock mit mehreren Wohnungen anbieten können, sind Sie hier genau richtig.

» mehr lesen

Wissenswertes

Wohnungen für Flüchtlinge im Stadtsüden

Komotauer Str

Die Regierung von Mittelfranken plant, an der Komotauer Straße Übergangswohnungen für rund 60 Flüchtlinge zu errichten. Die drei zweistöckigen Gebäude sowie ein Nebengebäude sollen auf dem Grundstück entstehen, das derzeit von der Siemens AG als Parkplatz genutzt wird und sich im Besitz des Freistaats Bayern befindet.

» mehr lesen

Welcome App Erlangen

Welcome App

Die Welcome Appe enthält neben allgemeinen Informationen Lokales und Regionales zu Erlangen und Kontakte, die für Migrantinnen und Migranten relevant sind, wenn sie in der Hugenottenstadt ankommen.

» mehr lesen

Hilfe-Portal HelpTo in Erlangen gestartet

Logo HelpTo

Über das Online-Portal HelpTo können sich Organisationen, Initiativen, Unternehmen, Vereine sowie engagierte Bürgerinnen und Bürger schnell und unkompliziert auf lokaler Ebene über das austauschen, was bei der Betreuung und Integration von Flüchtlingen – aber auch von anderen Hilfesuchenden – benötigt wird.

» mehr lesen