Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Aktuelles

Aktivitäten zum Protesttag der Menschen mit Behinderung

Auf den 5. Mai fällt in diesem Jahr Christi Himmelfahrt oder auch der „Vatertag“. Vor allem ist der Tag aber auch Protesttag der Menschen mit Behinderung.

Unter dem Motto „Auf Mission zur Inklusion“ laden das von der Integrationsberatung ACCESS durchgeführte Projekt „Inklusion erlangen – in Stadt und Land“ und die Inklusionsstelle der Stadt Erlangen deshalb dazu ein, sich einmal selbst in die Lage von Blinden zu versetzen. Zwischen Rathausplatz und Bergstraße ist deshalb in der Zeit von 11:00 bis 17:00 Uhr ein Tandem mit Fahrradanhänger unterwegs. Im Hänger befinden sich Blindenhilfsmittel, die man sich erläutern lassen und selbst ausprobieren kann. Ziel der Aktion ist es, auf die Belange von Menschen mit Behinderung aufmerksam zu machen.

04.05.2016
» zurück zur Übersicht