Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Gültigkeit

Wie lange ist mein ErlangenPass gültig?

Die Geltungsdauer Ihres Passes beträgt ein Kalenderjahr, welches durch einen Jahresaufdruck oder Gültigkeitsaufkleber auf dem ErlangenPass kenntlich gemacht wird.

Für das Folgejahr erhalten Sie nach Vorsprache im Sozialamt, Zentrale Stelle Bildung und Teilhabe/ErlangenPass, eine neue Gültigkeitsmarke.

Zur Verlängerung des ErlangenPasses bringen Sie bitte einen entsprechenden Leistungsbescheid (z.B. Arbeitslosengeld II, Wohngeld etc.) oder Bescheinigung und den vorhandenen ErlangenPass mit. Eine Verlängerung für das Folgejahr ist frühestens im November möglich.

Bei Wegzug verliert der ErlangenPass seine Gültigkeit und ist an die Zentrale Stelle Bildung und Teilhabe/ErlangenPass zurückzugeben. Bei Missbrauch kann der ErlangenPass eingezogen werden.

Wird im laufenden Kalenderjahr die Grundleistung (z.B. Arbeitslosengeld II, Grundsicherung etc.) eingestellt, bleibt der ErlangenPass bis zum Ablauf des ausgestellten Kalenderjahres weiterhin gültig.

Alle weiteren Informationen erhalten Sie im Sozialamt (Zentrale Stelle Bildung und Teilhabe/ErlangenPass).

10.12.2021
» zurück zur Übersicht

Weiterführende Informationen