Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Intercultural Cities - News

Erlangen – StoryCities

Erlangen wurde als eine von sechs Städten in Europa angefragt, sich an dem Projekt „StoryCities“ des Europarats zu beteiligen. Ziel der Aktion ist das Sichtbarmachen von Menschen und Organisationen, die Vielfalt und Interkulturalität in der Stadt als Bereicherung für alle Bürger*innen erleben und/oder diese in ihrem Alltag umsetzen.

Mitarbeiter von Intercultural Cities und der Kommunikationsabteilung des Europarats sind dazu Anfang Juli 2017 nach Erlangen gereist, um mit Vertreter*innen aus Politik, Stadtverwaltung und Zivilgesellschaft im Bereich der interkulturellen und interreligiösen Arbeit Interviews zu führen, Geschichten zu sammeln, Bilder und Videos zu machen. „Damit soll die Stadt nicht nur als Knotenpunkt für menschliche Beziehungen dargestellt werden, sondern vielmehr als Ort, der durch die Alltagserfahrungen der Bürger*innen geformt wird.“

Die Ergebnisse werden zum 10-jährigen Bestehen des Programms Intercultural Cities Ende November in Lissabon vorgestellt.

Trailer: Erlangen - StoryCities (4 Minuten)

 

Der ganze Film: Erlangen - StoryCities, some ICC Cities about their activities in the intercultural field (15 Mintuen)

08.03.2018
» zurück zur Übersicht

Kontakt