Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Aktuelles

Musikalischer Stadtteilspaziergang durch Büchenbach-Nord

Datum: Samstag, den 26.06.2021, 10.00 - 13.00 Uhr

Treffpunkt: Parkplatz Odenwaldallee – Da, wo die Musik spielt


Öffentlicher Rundgang zum ISEK-Büchenbach Nord im Sommer 2020, Foto: BÜRO HALLO, Alexander Lech

Nach einem intensiven und umfassenden Planungs- und Beteiligungsprozess in den Jahren 2019 bis 2021 liegt nun der Ergebnisbericht zum ISEK Büchenbach-Nord 2035 vor. Das Leitbild lautet „Büchenbach-Nord - Zu Hause in guter Nachbarschaft“.

Dies ist der Anlass für einen öffentlichen Abschlussrundgang durch das neue Stadterneuerungsgebiet „Sozialer Zusammenhalt“ Büchenbach-Nord der Stadt Erlangen am Samstag, den 26.06.2021, 10.00 - 13.00 Uhr. Alle Interessierten und insbesondere die Bewohnenden von Büchenbach-Nord sind herzlich eingeladen. Treffpunkt ist am Parkplatz Odenwaldallee – Da, wo die Musik spielt

Die Arbeitsgemeinschaft Regina Sonnabend „kooperativ planen“ und Prof. Holger Schmidt Büro für Siedlungserneuerung aus Dessau-Roßlau wird auf ihrem Rundgang an ausgewählten Stationen maßgebliche Zielsetzungen und Maßnahmen für die Entwicklung von Büchenbach-Nord in den kommenden 15 Jahren erläutern und dabei mit den Teilnehmenden und Protagonisten im Stadtteil in den Dialog treten. Herr Oberbürgermeister Dr. Florian Janik und Herr Baureferent Josef Weber werden anwesend sein.

Als Dankeschön an alle am ISEK-Prozess Beteiligten und als musikalischer Rahmen wird die Band LA-BOUM (bekannt vom Bardenfest in Nürnberg) für die Teilnehmenden aufspielen.

Die Veranstaltung findet unter Beachtung der geltenden Hygieneregeln im Zuge der Corona-Pandemie statt.

16.06.2021
» zurück zur Übersicht