Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Grün in der Stadt Aktuelles

Positiv (nicht nur) für’s Betriebsklima

Eine begrünte Fassade bietet neben einem angenehmen Raumklima auch ökonomische Vorteile, etwa durch die Einsparung von Heizkosten im Winterhalbjahr und die Einsparung von Klimageräten im Sommer – Praxisbeispiele belegen das. Grünfassaden können außerdem eine Verdunstungsleistung erreichen, die mit der von 100-jährigen Buchen vergleichbar ist, und so Trockenperioden und Starkregenereignisse reduzieren. Ein begrünter Innenhof ist nicht nur hübsch anzusehen, sondern wirkt sich ebenfalls positiv auf das Klima im Betrieb aus. Stellen Sie doch jeder Mitarbeiterin und jedem Mitarbeiter, der sich im Hof einbringen möchte, ein eigenes Beet zur Verfügung! Gemeinsames Gärtnern beispielsweise in der Mittagspause stärkt die Bindung zum Unternehmen und der neue grüne Treffpunkt im Freien kommt langfristig allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern als Ort für Erholung und Inspiration zugute. Mit Unterstützung eines externen Garten- und Landschaftsbaubetriebs stellen Sie sicher, dass auch in Urlaubszeiten jemand ein Auge auf Ihr Grün wirft. Mit all diesen Maßnahmen leisten Sie einen Beitrag zu einer lebensfreundlichen und vitalen Stadt.

Mehr Informationen in der Informationsbroschüre "Gemeinsam Erlangen grüner machen". Die Broschüre liegt im Rathaus zum Mitnehmen bereit.

Dein Grün. Unsere Stadt. Dein Grün. Unsere Stadt. Dein Grün. Unsere Stadt. Dein Grün. Unsere Stadt.

Die Stadt Erlangen fördert die Begrünung von gewerblichen Flächen im Rahmen des städtischen Förderprogramms „Gemeinsam mehr Grün für Erlangen“.
Mehr Informationen unter "Grün in der Stadt - Fördergramm".

03.07.2020
» zurück zur Übersicht