Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

So schützen Sie sich

Was tun, wenn PCR-Test oder Antigentest positiv ausfällt

Wer durch Fachpersonal - zum Beispiel in der Arztpraxis oder im Testzentrum - einen PCR-Test oder einen Antigen-Schnelltest auf das Coronavirus durchführen ließ und danach die Information bekam, dass dieser Test positiv war, muss sich unverzüglich in Isolation zu begeben. Zudem muss das Gesundheitsamt informiert werden. Wichtig ist: Gehen Sie Selbstisolation bereits vor der Kontaktaufnahme mit dem Gesundheitsamt!

Für das Stadtgebiet Erlangen ist das staatliche Gesundheitsamt Erlangen zuständig. Das Gesundheitsamt informiert Sie dann über das weitere Vorgehen und trifft alle notwendigen Anordnungen.

Ausführlich über das Testen informiert das Bayerische Gesundheitsministerium auf seiner Internetseite.

21.12.2021
» zurück zur Übersicht