Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Corona und Ehrenamtliches Engagement

Die Corona-Virus-Pandemie hat auch Auswirkungen auf das ehrenamtliche Engagement. Die Empfehlung ist, Vereinsaktivitäten bis auf Weiteres abzusagen. Ausnahme bildet das Engagement in Bezug auf die Unterstützung von Risikogruppen.

Diese sind: Senior*innen, Menschen mit chronischen Erkrankungen und/oder mit einem geschwächten Immunsystem. Wichtigster Grundsatz für das Engagement in Zeiten von Sars-CoV-2 lautet:

Nur wenn Sie gesund bleiben, sind Sie eine Hilfe!

  • Lassen Sie Ihr Engagement ruhen, sofern es im direkten Kontakt mit Menschen stattfindet.

  • Sie können Menschen auch telefonisch oder per Mail unterstützen. Dieser Kontakt ist im Moment der beste Weg.

  • Am Wichtigsten ist, dass über Ihr Engagement keine Infektionen verbreitet werden.


    Sie möchten sich ehrenamtlich engagieren?
    Dann nehmen Sie bitte Kontakt auf mit unserem Büro für Bürgerbeteiligung und Ehrenamt.

Weitere Informationen

Erlanger Tafel

Logo der Erlanger Tafel

Weil Spenden aus Supermärkten oder der Gastronomie deutlich weniger sind, bittet die Tafel um Solidarität und Unterstützung.

» mehr lesen