Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Weitere Informationen über das Impfzentrum

Impfung von Jugendlichen

Die Ständige Impfkommission (STIKO) empfiehlt, Jugendliche ab 12 Jahren zu impfen. Im Impfzentrum (Sedanstraße) und bei Sonderaktionen werden auf Wunsch der Eltern und des Kindes Jugendliche ab 12 Jahren mit dem Impfstoff von BioNTech/Pfizer geimpft. Dazu ist die Begleitung durch mindestens eine*n Erziehungsberechtigten und die mündliche Zustimmung des ggfs. zweiten erziehungsberechtigten Elternteils erforderlich. Ab 16 Jahren genügt die schriftliche Zustimmung eines Erziehungsberechtigten. Für Kinder und Jugendliche unter 12 Jahren ist in der EU noch kein Impfstoff zugelassen.

Die Zulassung des Impfstoffs von BioNTech/Pfizer für Kinder ab 6 Jahren wird in den nächsten Tagen erwartet. Die erste Auslieferung des Kinderimpfstoffs, der eine geringere Konzentration haben wird, ist für den 20. Dezember angekündigt. Das Impfzentrum steht deswegen bereits mit den Kinderärzten in Kontakt. Das Impfzentrum wird darauf vorbereitet sein.

23.11.2021
» zurück zur Übersicht

Weiterführende Informationen