Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Deutschland Tour 2021

Was ist die "Deutschland Tour"?

Die Deutschland Tour ist Deutschlands größtes Radsportfestival. Das viertägige Profi-Rennen und die Mitmachangebote in allen Etappenorten locken mehr als 500.000 Besucher an. Allein in Deutschland verfolgen mehr als 5 Millionen Zuschauer die Live-Übertragung bei ARD und ZDF – weltweit gehen die Bilder in 190 Länder.

Bei der Deutschland Tour erleben die Fans die deutschen Topstars und die internationale Tour de France-Elite hautnah. Das Event ist ein wahres Festival rund um das Fahrrad und legt einen besonderen Fokus auf die Zuschauer.


Foto: MarcelHilger

Neben tausenden Tipps zur Streckengestaltung im Vorfeld des Rennens nutzen 5.000 Teilnehmer die Jedermann Tour, die Ride Tour und die „kinder+Sport mini tour“ zum Mitmachen.


Foto: HenningAngerer

Städtepartnerschaft auf dem Fahrrad - die Erlanger Einheitsradler waren vom 1. bis 3. Oktober vergangenen Jahres unterwegs in die Partnerstadt Jena und haben dort für die Deutschland Tour 2021 geworben:

 

Die Deutschland Tour wird von der Gesellschaft zur Förderung des Radsports mbH organisiert. Die GFR ist ein Gemeinschaftsunternehmen des Tour de France-Veranstalters Amaury Sport Organisation (A.S.O.) und der Anschutz Entertainment Group (AEG). Neben der Deutschland Tour veranstaltet das Unternehmen auch den Radklassiker Eschborn-Frankfurt am 1. Mai.

Die Deutschland Tour fand 2021 vom 26. bis 29. August statt und führte über vier Etappen von der Hansestadt Stralsund nach Nürnberg. Am 28. August kam der Tross nach Erlangen, am 29. August war in der Hugenottenstadt der Start zur Schlussetappe nach Nürnberg.

Die Ergebnisse der Deutschland Tour 2021 gibt es hier.

 

30.08.2021
» zurück zur Übersicht