Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Aktuelles

Zensus: Erhebungsbeauftragte (w/m/d) für die Stadt Erlangen gesucht

Im Jahr 2022 findet in Deutschland der nächste Zensus statt. Hierbei wird ermittelt, wie viele Menschen in Deutschland leben, wie sie wohnen und arbeiten. Der Zensus liefert verlässliche Bevölkerungszahlen für die Gemeinden, die Bundesländer und für Deutschland insgesamt. Er ermittelt auch weitere Daten, wie zum Beispiel Alter, Geschlecht oder Staatsbürgerschaft sowie zur Wohn- und Wohnraumsituation in Deutschland. Solche Informationen sind ausgesprochen wichtig, da sie helfen, Entscheidungen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zu treffen. 

Die Stadt Erlangen sucht schon jetzt Erhebungsbeauftragte, die ab Mai 2022 bis Ende August 2022 diese Interviews im Stadtbereich Erlangen durchführen.

Oberbürgermeister Florian Janik erklärt in einem Video, worum es geht:

AUFGABEN:

  • Vor Ort stellen Sie die Existenz der dort wohnenden Personen fest und übergeben Ihnen ein Schreiben mit Zugangsdaten zu einem Online Fragebogen. Alternativ füllen Sie den Fragebogen direkt vor Ort mit einem Tablet durch. Für den Befragten besteht eine Auskunftspflicht.

RAHMENBEDINGUNGEN:

  • Sie sind mind. 18 Jahre und ein Interessenkonflikt mit der eigenen Arbeit kann ausgeschlossen werden.
  • Als Voraussetzung für die Befragung nehmen Sie an einer Schulung im März/April 2022 teil.
  • Sie sind Technik affin und kennen sich mit einem Tablet aus.
  • In Ihrer Zeiteinteilung sind Sie frei. Sie können beispielsweise auch nach Feierabend, bzw. auch an Wochenenden die Befragung durchführen.
  • Für die ehrenamtliche Tätigkeit erhalten Sie eine attraktive Aufwandsentschädigung.
  • Falls aufgrund einer pandemischen Lage die Befragung vor Ort/ an der Haustür nicht durchgeführt werden kann, werden die Erhebungsbeauftragten (w/m/d) ca. 3 Wochen vor der Befragung von der Erhebungsstelle informiert und die Befragung wird dann von Ihnen telefonisch durchgeführt.

Sie wollen sich bewerben, haben aber noch Fragen? Bitte schreiben Sie eine Mail an zensusstelle@stadt.erlangen.de oder rufen Sie uns an: Tel: 09131 86-3238.

Interessierte Bürger (m/w/d) können sich ab sofort über das Online-Formular bewerben.

Eine schnelle Rückmeldung unsererseits ist selbstverständlich.

18.11.2021
» zurück zur Übersicht