Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Weiterführende Informationen

Stallpflicht für Geflügel aufgehoben

Die seit November 2016 verfügte allgemeine Stallpflicht sowie das Verbot von Märkten und Ausstellungen für Geflügel im Stadtgebiet werden aufgrund rückläufiger Fälle von Wildvogel-Geflügelpest ab sofort aufgehoben und die Schutzmaßnahmen gelockert. Die Fachleute weisen jedoch darauf hin, dass die Geflügelhalter weiterhin verpflichtet sind, erhöhte Biosicherheitsmaßnahmen bis zum 20. Mai 2017 einzuhalten. Sie umfassen z.B. Zutrittsbeschränkungen zu Geflügelhaltungen,  die  Trennung von Straßen- und Stallkleidung, Schuh- und Händedesinfektion vor Betreten des Stalles, wildvogelgeschützte Aufbewahrung von Einstreu und Futter, Reinigung und Desinfektion der Gerätschaften und Fahrzeuge nach jeder Ein- und Ausstallung, Schadnagerbekämpfung sowie Aufzeichnungen über die je Werktag verendeten Tiere und werktäglich gelegten Eier.

Die weiterhin geltenden Hygienemaßnahmen werden im Merkblatt „Schutzmaßnahmen gegen Geflügelpest in Kleinhaltungen“ erläutert.

27.03.2017
» zurück zur Übersicht

Kontakt