Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Weiterführende Informationen

Montessori-Schule

Mehr Raum und Zeit zum Lernen an der Montessori-Schule Erlangen

Als Schule in freier Trägerschaft richtet sich die Montessori-Schule Erlangen in ihren pädagogischen Inhalten seit ihrer Gründung vor über 25 Jahren nach der Pädagogik Maria Montessoris, welche sich immer wieder in beeindruckender Weise mit aktuellen neurowissenschaftlichen Erkenntnissen deckt.

Auf der Grundlage jahrelanger Beobachtungen und einer fundierten naturwissenschaftlichen Ausbildung  als Ärztin, sowie eines selbstmotivierten weiteren Studiums in den Bereichen Anthropologie, Psychologie und Pädagogik erarbeitete Maria Montessori zu Beginn des 20. Jahrhunderts ein pädagogisches Konzept, das heute von schulischen Einrichtungen auf der ganzen Welt täglich gelebt und erlebt wird.

Kindgemäße und individuelle Entwicklungs- und Lernmöglichkeiten, Erziehung zu Selbständigkeit und sozialer Verantwortung, sowie selbstverantwortliches und reflektiertes Lernen sind auch nach dem neusten wissenschaftlichen Kenntnisstand grundlegende Voraussetzungen für einen erfolgreichen Lebensweg. Seit über 100 Jahren sind diese Begriffe die Grundpfeiler der Montessori-Pädagogik. Heute bietet die Montessori-Schule Erlangen diesen Klassiker der Pädagogik in einem innovativen, zeitgemäßen und familienfreundlichen Umfeld an und bereitet Kinder und Jugendliche nicht nur auf alle staatlichen Prüfungen, sondern auch auf die Anforderungen einer modernen Gesellschaft vor.

Um Jugendlichen in der Pubertät mehr Zeit und Raum für „echtes Lernen“ zu geben, hat das pädagogische Team unter der Leitung von Sandra Schumacher den Schritt zum gebundenen Ganztag in der Sekundarstufe gewagt. Dabei sollen die pädagogischen Erkenntnisse Maria Montessoris noch konsequenter umgesetzt werden. Dazu gehört die Jugendschule mit einer ausgewogenen Mischung aus praktischen und theoretischen Anforderungen auf einem Grundstück außerhalb der Schule.

In der Grundschule sollen die Eltern weiterhin die Wahlmöglichkeit zwischen Halb- und Ganztagsschule für ihre Kinder haben.

Montessori-Schule Erlangen
Artilleriestraße 23
91052 Erlangen
Tel. 09131 506670
Fax. 09131 50667231
E-Mail: info@montessori-erlangen.de

Weitere Informationen unter:

www.montessori-erlangen.de
www.mos-franken.de
www.montessori-nordbayern.de

27.06.2018
» zurück zur Übersicht

Weiterführende Informationen

Haus für Kinder

Die Träger von Einrichtungen kombinieren verstärkt Kinderkrippen, Kindergärten oder Horte unter einem Dach. Hierbei handelt es sich um Häuser für Kinder, deren Betreuungsangebot sich an Kinder verschiedener Altersgruppen richtet. Häuser für Kinder werden ebenso wie alle anderen Kindertageseinrichtungen nach dem Bayerischen Kinderbildungs- und -betreuungsgesetz gefördert.

» mehr lesen

Kontakt