Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Weiterführende Informationen

Staatliche Berufsfachschule für Masseure und med. Bademeister am Universitätsklinikum Erlangen

Zulassungsvoraussetzungen: Hauptschulabschluss

Ausbildungsbeginn: alle 2 Jahre (gerade Jahreszahlen) im Oktober

Zweijähriger Lehrgang mit abschließendem Staatsexamen und daran anschließendes halbjähriges Berufsanerkennungspraktikum führt zur staatlichen Anerkennung als Masseur/in und med. Bademeister/in.

Der Unterricht erfolgt praktisch und theoretisch in 40 Stunden pro Woche.

Weitere Auskünfte im Sekretariat.

 

14.04.2009
» zurück zur Übersicht