Sie haben Javascript deaktiviert und können somit nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu ermöglichen, sollten Sie Javascript in Ihrem Browser aktivieren.

Weiterführende Informationen

Ausgabestellen für gelbe Säcke

Wann und wie erhält man in Erlangen gelbe Säcke?

 

Einmal jährlich Verteilung an alle Haushalte

Zur Verteilung von mindestens 24 gelben Säcken einmal jährlich an jeden Haushalt, dem kein gelber Container zur Verfügung steht, ist der Entsorger vertraglich verpflichtet. Dies übernimmt ein privater Verteilerdienst, der im November-Dezember im Auftrag des Entsorgers diese Verteilung für das Folgejahr durchführt.

Ausgabestellen von gelben Säcken im Stadtgebiet

Wenn von der Verteilung unabhängig gelbe Säcke benötigt werden, gibt es zahlreiche Ausgabestellen in Erlangen, die das ganze Jahr über Rollen  bereit halten und (in haushaltsüblichen Mengen!) ausgeben. Eine aktuelle und vollständige Liste dieser Ausgabestellen enthält der jährlich zum Jahreswechsel an alle Haushalte Erlangens verteilte Abholplan. Derzeit sind das:

  • Fa. Friedrich Hofmann GmbH, Frauenauracher Straße 73, 91056 Erlangen
  • Stadt Erlangen:
    •      Umwelt- und Abfallberatung, Schuhstraße 40, Zimmer 410, 4. OG
    •      Bürgeramt im Rathaus, Rathausplatz 1, Infothek im Foyer
  • DHB – Netzwerk Haushalt, Berufsverband der Haushaltsführenden e.V. (früher: Deutscher Hausfrauenbund e. V.) im Altstadtmarkt, Hauptstraße 55
  • GGFA Sozialkaufhaus, Alfred Wegener Straße 11

Wenn an einer Stelle mehr gelbe Säcke als die "haushaltsüblichen Mengen" benötigt werden, sollte der Bedarf in einem direkten Gespräch mit dem Entsorger abgeklärt und diese dann auch direkt von ihm bezogen werden. Unter Tel. 09131 79 61 0 erreichen Sie den Entsorger.

02.01.2019
» zurück zur Übersicht

Kontakt